Skip to main content

Presseberichte

(,

Mutter und Tochter in einheitlichem Erscheinungsbild

Dornstetten/Schwäbisch Gmünd. Die ehemalige VRW Metallhandel GmbH, Tochter der Weinmann Aach AG,
heißt jetzt Weinmann Aach Schwäbisch Gmünd GmbH. Das teilt das Unternehmen mit Sitz in Dornstetten mit.

Die Weinmann Aach-Gruppe hatte das Unternehmen VRW Metallhandel GmbH im Januar 2015 übernommen und
als Tochterunternehmen unter dem seitherigen Firmenname weitergeführt.

Um die enge Zusammenarbeit beider Unternehmen auch nach außen hin zu dokumentieren, trägt nun
das Schwäbisch Gmünder Unternehmen auch den in der Branche bekannten Namen der Muttergesellschaft
Weinmann Aach AG, heißt es in der Pressemitteilung.

Die enge Verflechtung beider Unternehmen zeige sich auch in der gemeinsamen Geschäftsführung. Die Vorstände
der Weinmann Aach AG – Fritz Weinmann, Sascha Rauter, Simon Schultz und Gebhard Strähler – sind nun auch
gleichzeitig die Geschäftsführer der Weinmann Aach Schwäbisch Gmünd GmbH. Dazu führt Fritz Weinmann,
Vorstand und Geschäftsführer, aus: "Die Programme beider Unternehmen ergänzen sich optimal. In der Summe
steht unseren Kunden eines der bestsortiertesten Werkstofflager in Süddeutschland zu Verfügung. >Heute bestellt,
morgen geliefert< – dieser hohe Anspruch gilt zukünftig für beide Häuser. Dies ist möglich durch einen mehrmaligen
täglichen Warenaustausch zwischen unseren Betrieben in Dornstetten und Schwäbisch Gmünd."

Das Foto zeigt die Vorstände der AG und Geschäftsführer der GmbH von links:
Gebhard Strähler, Sascha Rauter, Fritz Weinmann, Simon Schultz
(Foto: Weinmann Aach AG)